Aktion Nikolaus

Ihr sucht noch die passende Aktionsmöglichkeit für den Nikolaustag mit eurer Schule, Klasse oder Jugendgruppe? Wir haben da ein paar Ideen, was ihr rund um den 5. und 6. Dezember machen könnt. Vom Verkauf fair gehandelter Schokoladen-Nikolause bis hin zur Wichtelaktion ist vieles möglich. Mit ein wenig mehr Aufwand könnt ihr auch eine Aktion, wie „Rent a Nikolaus“ anbieten.


Falls ihr Fragen zu einer der Aktionsmöglichkeiten habt, so sprecht uns gerne an.

Wichtelaktion

Viele Nikolause

Organisiert doch mit eurer Klasse in der Schule eine Wichtelaktion rund um den Nikolaustag. Das Ziel ist es, dass jeder Schüler einem Mitschüler als Überraschung eine kleine Freude machen soll. Ihr als Klasse oder Gruppe seit dann die Wichtel, die das Wichtelgeschenk überreicht.


Zuerst einmal überlegt ihr euch, was ihr als Wichtelgeschenke besorgen wollt. Unser Tipp sind hier die fair gehandelten Schoko-Nikolause mit dem Fairtrade-Siegel.


Wenn ihr das Wichtelgeschenk ausgewählt habt, dann geht es los mit der Werbung. Überlegt euch wie ihr in eurer Schule auf die Aktion aufmerksam machen könnt. Sprecht zum Beispiel mit eurem Klassenlehrer oder Schulleiter ab, ob ihr das Projekt in den einzelnen Klassen vorstellen dürft.


Am besten baut ihr dann auch schon ein paar Wochen vor dem Nikolaustag in der Aula oder Mensa einen Tisch auf, wo eure Mitschüler sich dann die Wichtelgeschenke kaufen können. Dazu braucht ihr eine Liste, wo ihr eintragt von wem das Geschenk sein soll und wer am Nikolaustag beschenkt werden soll und in welcher Klasse der zu beschenkende ist. Ganz wichtig ist, dass nicht nur Schüler bei der Aktion mitmachen dürfen, sondern auch die Lehrer oder euer Hausmeister.


Nachdem alle Schüler die Lust hatten ein Wichtelgeschenk zu kaufen seid ihr wieder mit eurer Klasse an der Reihe. Ihr besorgt die notwendige Anzahl an Wichtelgeschenken und sortiert diese nach Klassen. Am Nikolaustag dann seid ihr dran die Wichtelgeschenke im Auftrag eurer Mitschüler zu überbringen.


Die Aktion eignet sich auch besonders dazu die Wichtelgeschenke so zu verkaufen, dass am Ende ein kleiner Gewinn entsteht. Mit diesem Gewinn könnt ihr dann zum Beispiel ein Hilfsprojekt oder ein Projekt an eurer Schule unterstützen.

Verkauf von Schoko-Nikolausen

Schoko-Nikolaus

Wie wäre es die Klassenkasse oder die Kasse der Schülervertretung ein wenig aufzubessern? Die Idee dafür ist ganz einfach und zwar verkauft ihr in eurer Schule die „echten“ Nikolause aus Schokolade und mit dem Erlös bessert ihr eure Kasse ein wenig auf für die nächste Klassenfahrt oder das nächste Schulprojekt.


Wenn ihr keine Klassenkasse habt, dann könnt ihr den Erlös natürlich auch an ein Hilfsprojekt spenden, damit das Geld bei den Menschen ankommt, die es am notwendigsten brauchen.

Rent a Nikolaus

Ein tolles Projekt, das aber ein wenig Vorbereitung braucht. Wie wäre es wenn ihr Familien, Schulen und Kindergärten anbietet euch als Nikolaus gegen eine Spende zu „mieten“? Ihr selbst macht euch im Vorfeld fit und besucht die eintägige Nikolaus-Schule. Dort lernt ihr alles wichtige was zum erfolgreichen Nikolausauftritt notwendig ist bei Weihnachts- oder Adventsfeiern. Danach besorgt ihr euch dann ein passendes Kostüm bestehend aus Mitra, Gewand und Stab und mit ein wenig Werbung könnt ihr euch dann buchen lassen als Nikolausdarsteller.


Besonders eignet sich die Aktion für ältere Jugendgruppen oder Gruppenleiter, um die Ferienlagerkasse ein wenig aufzubessern oder für ein Jugendprojekt Geld zu sammeln.