Spenden für Adveniat-Projekte

Bei den gemeinsamen Aktionen von Adveniat und der BDKJ-Nikolausaktion im vergangenen Jahr kamen 2.200 Euro zusammen.

Spendenübergabe.

 

Im Frühjahr trafen sich die Verantwortlichen der Nikolausaktion mit den Kooperationspartnern vom Bischöflichen Hilfswerk Adveniat in Essen, um die Ergebnisse des vergangenen Jahr auszuwerten und zugleich einen Blick nach vorne zu wagen.

 

Bei dieser Gelegenheit wurde auch eine Spende in Höhe von 2.200 € überreicht. Das Geld kommt dem Adveniat-Projekt von Monseñor Omar Alberto zugute. Der Kolumbianer hilft den Bewohnern in der Grenzregion zwischen Kolumbien und Venezuela. Die dicht bewaldete Gegend ist ein Rückzugsraum für linke Guerillagruppen, die seit Jahrzehnten von hier aus Krieg gegen die Regierung führen. Der Staat ist kaum präsent, überlässt die Bewohner dem Einfluss und der Gewalt von Guerilla und Paramilitärs. Als Adveniat-Gast auf dem 2. bundesweiten Nikolaustreffen im November letzten Jahres stellte Bischof Omar seine Arbeit persönlich vor.

 

Mehr zu Bischof Omar erfahren Sie hier.

 

Angesichts dieses beachtlichen Erfolges der Kooperation soll die Zusammenarbeit in Zukunft selbstverständlich weiterverfolgt werden.

Zurück